Angewandte Wahrscheinlichkeit und Statistik

Details zu 60 ECTS Credits

Aufbau 60 ECTS Credits

Pflichtmodule (total 30 ECTS, je 5 ECTS):
Formell gilt das Vorlesungsverzeichnis und die Studienordnung. Die Kalenderwochen (KW) der Erstprüfungen und Repetitionsprüfungen sind indikativ und können um eine oder mehrere Wochen varieren.

 

Sem.

Modul

ECTS

Typ

Zeiten

Le Na

Kw Ep

KW Rp

3

MAT 141 Lineare Algebra für die Naturwissenschaften

5

VL
 

UE

Di 10-12
Do 10-11

Do 11-12

UE, MP

6

35

4

STA 110 Introduction to Probability

5

VL

UE

Mo 13-15

Mo 15-16

UE, MP

26

36

4

STA 120 Introduction to Statistics

 

5

VL

UE

Di 10-12

Di 12-13

UE, MP

25

35

5

STA 121 Statistical Modeling

 

5

VL

UE

Mo 8-10

Mo 10-11

UE, MP

3

25

5

STA 402 Likelihood Inference

 

5

VL

UE

Mi 9-11

Mi 11-12

UE, MP

3,4

25,26

5

STA 406 Generalized Regression

 

5

VL

UE

Di 9-11

Di 11-12

UE, MP

3,4

25,26

Wahlpflichtmodule (total 3 ECTS):

 

Sem.

Modul

ECTS

Typ

Zeiten

Le Na

6

STA 380 Selected Topics in Statistics

3

SE

 

SA, SV

6

STA 390 Statistical Practice

4#

PR

 

SA, SV

 

# Je nach Umfang der Arbeit können bis zu 6 ECTS Credits verliehen werden.


Wahlmodule (total 27 ECTS, je nach Wahlpflichtmodul):

Zum Beispiel:

  • STA111 Stochastic Modeling
  • STA330 Modeling Dependent Data

Oft werden nicht alle Wahlmodule jedes Jahr angeboten.
Wahlmodule aus anderen Instituten können nach Absprache mit dem Studienkoordinator gewählt werden. Weitere Beispiele finden Sie hier.