Institut für Mathematik

Konferenz Detail

Vorkurs für Studierende in Mathematik und Physik

10.09.2012-14.09.2012



Ziel: Erfahrungsgemäss stellt der Übergang vom Gymnasium zur Hochschule eine grosse Herausforderung dar. Ziel unseres Vorkurses für Studierende in Mathematik und Physik ist es, Sie in die Denkweise der Mathematik einzuführen und Ihnen so den Start in Ihr Studium zu erleichtern. In ungezwungener Atmosphäre können sich die Studierenden während einer Woche intensiv mit ausgewählten Themen der Mathematik auseinandersetzen. In dem ersten Teil wird das unabdingbare Basiswissen aufgefrischt und ausführlich geübt. Danach werden weiterführende Themengebiete behandelt. Jedes Gebiet ist weitgehend unabhängig von den anderen. Am letzten Tag des Kurses wird ein aktuelles Forschungsthema in Mathematik/Physik vorgestellt und besprochen. Zudem haben Sie Gelegenheit, die Studienberater/innen kennen zu lernen. Diese stehen Ihnen für allfällige Fragen zum Studium zur Verfügung.

Teilnehmer: Der Kurs richtet sich an alle, die in diesem oder im nächsten Herbst an der Universi­tät Zürich mit einem Mathematik- oder Physikstudium beginnen. Studierende der Mathematik oder der Physik, die ihr Studium an einer anderen Hochschule beginnen, können ebenfalls teilnehmen.

Program: 10.09.2012 - 14.09.2012

Dozierende: Der Kurs wird von Dr. Tatiana Samrowski geleitet.

Ablauf: Der Vorkurs dauert vom 09.00 - 12.30 und 13.30 - 16.45. Alternierend wird nach 45min Einführung das besprochene 45min in Form von Übungen bearbeitet. Gemeinsames Mittagessen in der Mensa des Irchel Campus der Universität Zürich.

Ort: Institut für Mathematik, Universität Zürich, Irchel Campus, Winterthurerstrasse 190, 8057 Zürich Hörsaal Nr. Y15-G-19, Der Kurs findet nicht im Mathematikgebäude (Y27) statt.

Kosten: CHF 100.-- Unkostenbeitrag, bar am ersten Kurstag zu bezahlen.

Anmelden: Online über das Anmeldeformular.

Kontakt: Bei Fragen und für weitere Informationen wenden Sie sich an vorkurs.grundlagen@math.uzh.ch.

Skript

Übungsaufgaben