Institut für Mathematik

Vorlesungen/Details

MAT183
Stochastik für die Naturwissenschaften
fileadmin/user/pid_241/bilder/25827-Luchsinger.Christoph.02.jpg
Dr. Christoph Luchsinger

Musterlösung der Repetitionsprüfung vom 06.09.2019


Exam 21.06.2019 (English translation)



Prüfung

  • Hilfsmittel: Open Book (beliebig viele schriftliche Unterlagen erlaubt; gute F, t, chiquadrat und N-Tabellen), Legi dabeihaben, keine Kommunikationsmittel (keine Smartphones, Laptops, Tablets, Smartwatches etc.!). Taschenrechner, die nicht kommuniziern können, sind erlaubt. Wir geben für den Taschenrechner keine Empfehlung ab und können nicht beurteilen, welche Modelle kommunizieren können. Es gibt zu viele. Das liegt in Ihrer Verantwortung. Bitte schreiben Sie uns dazu keine Emails.
  • Prüfungsstoff:
    • ganzer Storrer
    • ganzes Skript bis und mit Kapitel 10; von Kapitel 10 nur ANOVA, Korrelation und einfache Regression bis Schätzung
    • alle Übungen, inkl Blatt 12. Von Blatt 12 müssen Sie aber Tests bei der Regression nicht kennen (obschon im Übungsblatt vorgerechnet)!
  • Bitte schauen Sie alte Prüfungen im Archiv an, um zu sehen, inwiefern R-Aufgaben an der Prüfung kommen.
  • Taschenrechner:
    • Die Beherrschung von programmierbaren Taschenrechnern oder der Statistikpakete von Taschenrechnern ist nicht nötig. Wir werden bei jeder Aufgabe eine Auswahl von Ausdrücken angeben (mehr als nötig), mit welchen die Aufgabe mit wenigen einfachen Rechnungen (mal, durch, minus, plus, etc) gelöst werden kann. Dazu reicht ein einfacher Taschenrechner.
    • Berechnung von Integralen: In den abzugebenden Übungen und der Prüfung kommen nur einfache Integrale vor (Potenzen; e hoch etwas einfaches). Der Einsatz von TR ist nur zur Kontrolle erlaubt - das heisst, wir wollen die Zwischenschritte sehen.
    • Angabe von Wahrscheinlichkeiten aus Taschenrechnern und Tabellen in Übungen und Prüfung:
      • auf 3 aussagekräftige Ziffern reicht: 3.94, 0.0241
      • wenn Sie in einer Tabelle im Buch den Wert gefunden haben, machen Sie ein "T" über das Gleichheitszeichen; wenn vom Taschenrechner ein "TR".
      • wenn der Wert in der Tabelle nicht genau vorkommt: es reicht, wenn Sie irgendeinen Wert im richtigen Intervall der Tabelle nehmen.
      • wenn Sie den Taschenrechner einsetzen, um eine W'keit abzufragen, geben Sie zuerst die Formel dazu an.
  • Alte Prüfungen finden Sie im Archiv; total zehn alte Prüfungen (zwei pro Jahr).
  • Vorlesungen

    Zeitraum:
    Mi, 10-12 im Raum Y15-G-60 Plätze: ?
    Zeitraum:
    Fr, 10-12 im Raum Y15-G-60 Plätze: ?

    VVZ Link