Nebenfach

Mathematik als Nebenfach

Mathematik als Nebenfach auf Bachelorstufe gibt es im Umfang von 30 oder 60 KP. Die Zusammensetzung des Nebenfachs ist je nach Hauptfach unterschiedlich.  Die Details finden Sie in der Wegleitung.

Das Nebenfach auf Masterstufe besteht aus weiteren 30 KP und setzt das grosse Bachelor-Nebenfach voraus.

 

Nebenfach Angewandte Wahrscheinlichkeit und Statistik

Das Nebenfach Angewandte Wahrscheinlichkeit und Statistik gibt es im Umfang von 30 oder 60 KP. Details zum Aufbau und er Zusammensetzung dieses Nebenfachs finden Sie hier. Dieses Nebenfach ist für Studierende mit Hauptfach Mathematik nicht wählbar.