Angewandte Wahrscheinlichkeit und Statistik

Aufbau

Aufbau 30 ECTS Credits

Pflichtmodule (total 20 ECTS, je 5 ECTS):

  • Lineare Algebra für die Naturwissenschaften
  • Einführung in die Wahrscheinlichkeit
  • Einführung in die Statistik
  • Statistische Modellierung

Wahlmodule (total 10 ECTS):

  • Stochastische Modellierung
  • Modellierung korrelierter Daten

Wahlmodule aus anderen Instituten können nach Absprache mit dem Studienkoordinator gewählt werden. Siehe auch diese Beispiele.

Aufbau 60 ECTS Credits

Pflichtmodule (total 30 ECTS, je 5 ECTS):

  • Lineare Algebra für die Naturwissenschaften
  • Einführung in die Wahrscheinlichkeit
  • Einführung in die Statistik
  • Statistische Modellierung
  • Likelihood Inferenz
  • Generalisierte Regression

Wahlpflichtmodule (total 3 ECTS):

  • Seminar: Selected Topics in Statistics
  • Praktikum: Statistical Practice


Wahlmodule (total 27 ECTS, je nach Wahlpflichtmodul):

  • Stochastische Modellierung
  • Modellierung korrelierter Daten

Wahlmodule aus anderen Instituten können nach Absprache mit dem Studienkoordinator gewählt werden. Siehe auch diese Beispiele.

Voraussetzungen

Grundkenntnisse in Analysis und Wahrscheinlichkeit/Statistik, Stoffgebiet der Module:

  • MAT182 Analysis für die Naturwissenschaften
  • MAT183 Stochastik für die Naturwissenschaften

Dies entspricht auch

  • AOEC0020 Mathematik I, AOEC0008 Mathematik II
  • AOEC0010 Statistik, BOEC0004 Einführung in die empirische Wirtschaftsforschung

oder

  • B KM2A: Quantitative Forschungsmethoden I
  • B KM2B: Quantitative Forschungsmethoden II