Institut für MathematikHome > Veranstaltungen > Vorlesungen > n.n.

  English  |  Kontakt  |  Druck  |  Suchen  

FÜR SCHÜLERiNNEN
INSTITUT
VERANSTALTUNGEN
KOLLOQUIA/SEMINARE
STUDENTENSEMINARE
VORLESUNGEN
MODULE
KONFERENZ/ANLÄSSE
VORKURSE
FÜR STUDIERENDE
FÜR DOKTORANDiNNEN


MAT153Übungen ZahlentheorieFranz Xaver MüllerFS 18
Fr08.00-09.45Mehrere Räume
Aufgaben
Lösungen

In dieser Vorlesung werden elementare Themen aus der Zahlentheorie behandelt.

Beginnend mit einfachen Teilungseigenschaften natürlicher Zahlen (ggT,kgV,Primzahlzerlegung) werden wir sodann Restklassenringe, Einheiten, Primitivwurzeln, die Eulersche Phi-Funktion und diskrete Logarithmen einführen. Ganzzahlige Lösungen von Gleichungen und Gleichungssystemen sind weitere Themen.

Über (abbrechende, periodische und allgemeine) Kettenbrüche gelangen wir schliesslich zur diophantischen Approximation reeller Zahlen.

Falls noch Zeit bleibt betrachten wir zum Schluss noch einige Verschlüsselungsverfahren.


Skript (Version 3.0)
Informationen zur Vorlesung

http://www.vorlesungen.uzh.ch/

 
Semester: vorheriges   FS 18   nächstes